Gemeindezentrum
Kanzel
Phönix
Schwan auf der Kirchturmspitze
Taufbecken

Kirchenmusik

Singen, Spielen und Hören...

In der Martin-Luther-Gemeinde gibt es ein reichhaltiges musikalsiches Angebot, welches wir Ihnen und Euch hier vorstellen möchten.

Strandtuch nicht vergessen...

In diesen besonderen Zeiten braucht man besondere Lösungen und zum Glück sind ja schon wieder einige Dinge möglich. Eine Neuerung ist es, dass die Musizierenden nun ein Strandtuch, wie im Sportstudio, mitbringen müssen, um das der Stuhl auch Vieren frei bleibt.

AUF DIESEM WEG, KANN DIE KIRCHENMUSIK WIEDER NACH DEN SOMMERFERIEN STARTEN.

Ich hoffe natürlich, dass viele von den Aktivitäten und Ideen auch in der kommenden Zeit tragbar sind, dafür sind verschiedene Hygienekonzepte erarbeitet worden.

Am besten trifft es das Emder Kammerorchester, da es wieder voll durchstarten kann. Proben sind hier jeweils Mittwoch im Gemeindehaus in der Bollwerkstraße ab 19.45 Uhr. Die Chöre proben nur bei gutem Wetter im Freien. Hier die Kantorei am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Bollwerkstraße vor dem Gemeindehaus. Der Gospelchor Free Spirit hat auch seine Proben wieder vor dem Gemeindehaus Conrebbersweg aufgenommen.

Hier proben wir auch bei schlechtem Wetter über Zoom. Zusätzlich beginnen die Kinderchorgruppen. In den letzten Wochen gab es hier auch regelmäßig eine Online-Probe über YouTube. Diese sind auf der Internetseite zu entdecken. Folgende Kinderchorgruppen gibt es in der Zusammenarbeit mit der Musischen Akademie Emden:

Kinderchor beim Gemeindehaus Conrebbersweg ab 3 Jahre, jeweils mittwochs zwischen 15.00 Uhr und 15.45 Leitung: Jenny u. Marc Waskowiak.

Projektchor beim Gemeindehaus Bollwerkstraße ab 6 Jahre, jeweils mittwochs zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr Leitung: Jenny und Marc Waskowiak

Schwalbenchor & Jugendchor, bei der musischen Akademie, donnerstags ab der 3. Klasse bzw. 6. Klasse um 16.45 Uhr Leitung: Angela van der Kamp (Kosten: 12 €, ermäßigt für SchülerInnen, die auch ein Instrumentalfach belegen: 6 €)

Wenn ihr Fragen habt, ruft gerne bei uns an: 0163/2033272

m.waskowiak@gmx.de

Angela.vanderkamp@musiak-emden.de

Wir sind alle sehr froh, dass wieder musiziert werden kann und freuen uns auf die gemeinsamen Proben. Also seien Sie und Ihr herzlich willkommen. Wenn alles gut läuft, wird es am 06. September ein Orgelkonzert mit Matthias Visarius geben. Merken Sie sich doch den Terminn schon einmal vor. Weitere Informationen im Internet und in den Aushängen.

Herzliche Grüße Marc Waskowiak